Florentiner I

  120ml Rahm
  50g Butter
  125g Zucker
  40g Kandierte Früchte
  100g Orangeat fein zerschnitten
  100g Mandeln gestiftelt
  100g Mandeln gemahlen
  60g Mehl
 
Glasur: 200g Zartbitterschokolade
  3tb Wasser



Zubereitung:
Den Rahm in einen Topf geben, die Butter und den Zucker beifügen und
unter Rühren aufkochen. Die Flüssigkeit mit den übrigen Zutaten in
der angegebenen Reihenfolge gründlich vermischen.

Die Masse teelöffelweise mit genügend grossem Abstand auf ein
gefettetes Blech setzen. Jedes Häufchen mit einer angefeuchteten
Gabel zu einem runden Teigblättchen von etwa 5 cm Durchmesser
drücken.

Die Florentiner im 180 GradC heissen Ofen 5 bis 6 Minuten backen. Mit
einem Spatel vom Blech lösen und auf einem Kuchengitter abkühlen
lassen.

Inzwischen die feingeriebene Zartbitterschokolade mit dem Wasser
vermischen und im heissen Wasserbad schmelzen.

Die glatte Unterseite der Florentiner mit der Schokolade bestreichen;
bevor die Schokolade hart wird, mit einer Gabel ein Muster in die
Schokoladenfläche ziehen.

* Quelle: P. Bührer, Schokoladen- träume, AT 1992
ISBN 3 85502 442 1 erfasst von Rene Gagnaux
** Gepostet von Rene Gagnaux
Date: Sun, 18 Dec 1994

Erfasser: Rene

Datum: 24.01.1995

Stichworte: Backen, Gebäck, Mandel, Schokolade, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Dattelmakronen II
Den Backofen auf 170Grad vorheizen. Die Oblaten auf dem Backblech verteilen. Die Datteln entsteinen und das Fruchtfl ...
Datteln mit Marzipan
Pistazien, Puderzucker, Brandy und Marzipanmasse verkneten. Auf einer mit Puderzucker bestreuten Fläche zu einer Rolle v ...
Dattelpudding mit Butterscotch-Sauce
Wasser zum Kochen bringe, Natron darin auflösen und Datteln darin etwas einweichen. Herausnehmen, pürieren und zur S ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe