Florentiner Krokantschnitte

 
MÜRBETEIG: 330g Mehl
  280g Butter
  120g Puderzucker
  120g Feingemahlene Mandeln, ohne Schale
  1 Vanillestange; das Mark
  1tb Rum
  1ts Abgeriebene Zitronenschale
  1pn Salz
 
MARZIPANMASSE FÜR TEIGRAND: 200g Marzipanrohmasse
  3 Eiweiß
  30g Mehl
 
FÜLLUNG: 125g Butter
  50g Zucker
  250g Honig
  1pn Zimt
  250g Haselnüsse, fein gehackt
  150g Orangeat, fein gehackt
  150g Zitronat, fein gehackt



Zubereitung:
Mürbeteig:

Alle Zutaten für den Grundteig in eine Schüssel geben und mit den
Knethaken eines elektrischen Handrührgerätes zu einem glatten Teig
verkneten. Den Teig in Klarsichtfolie einschlagen und 2 Stunden im
Kühlschrank ruhen lassen.

Den Grundteig aus dem Kühlschrank nehmen, die Folie entfernen und den
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 4 mm ausrollen (ersatzweise
zwischen zwei Klarsichtfolien). Daraus 4 cm breite Bahnen schneiden.
Diese auf ein Backblech mit Backpapier legen und um den Rand jeweils
eine Bordüre mit der bereits angerührten Marzipanmasse aufspritzen.

Marzipanmasse für Teigrand:

Marzipanrohmasse zerbröckeln und mit Eiweiss und Mehl verkneten, dann
in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen und zur Seite
legen.

Füllung:

Butter mit Zucker, Honig und Zimt aufkochen lassen. Haselnüsse,
Orangeat und Zitronat beigeben und das Ganze kräftig durchkochen.
Diese Masse ca. 3 - 4 mm dick auf die Innenfläche des Mürbeteigs
füllen, verteilen und dann das Ganze im Backofen bei 200°C etwa 10 -
15 Minuten backen. Danach herausnehmen, leicht abkühlen lassen und im
noch lauwarmen Zustand mit einem heissen Messer in ca. 2 cm dicke
Streifen schneiden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pumpernickel
Roggen- und Weizenschrot in eine Schussel geben. Das kochende Wasser darubergieben. Honig, Ol und Salz dazugeben und al ...
Pumpernickel
je 1/2 ts gemahlener Anis, Koriander, -Kümmel und Fenchel 600 g Roggenschrot grob gemnahlen 500 g Weizen-Vo ...
Pumpernickel
In einer Schüssel die Schrotsorten gut vermischen, den Sauerteig und die übrigen Zutaten zugeben und alles gründlich dur ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe