Focaccia di mandorla (Toskana)

 
Teig: 175g Mandeln; geschält
  175g Butter; oder Margarine
  125g Zucker
  175g Mehl
 
Füllung: 250ml Milch
  0.5 Vanillestengel
  2 Eigelb
  20g Maizena
  50g Zucker
 
Aufgeschnappt von:  Rene Gagnaux



Zubereitung:
(*) Für ein Kuchenblech von 24-26 cm Durchmesser Mandeln in einer
Pfanne rösten, auskühlen lassen, dann im Cutter hacken oder mit der
Handmühle fein mahlen. Mandeln, Butter, Zucker und Mehl kneten, bis
ein geschmeidiger Teig entsteht. Diesen 30 Minuten kühl stellen.

Knapp 1 cm dick auf zwei gleich grossen, mit Blechreinpapier
ausgelegten Blechen ausstreichen. Im 180 °C heissen Ofen ca. 15 Minuten
hellbraun backen. Auskühlen lassen.

Für die Füllung alle Zutaten in eine Pfanne geben und unter Rühren
aufkochen. Vom Feuer ziehen, unter Umrühren auskühlen lassen.

Die Creme auf einem Kuchenrondell ausstreichen und mit dem zweiten
bedecken.

Tip: Mandeln ganz rösten: Das verstärkt das Nussaroma.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Italienische Rühreier
Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Pilze hineingeben, weichdünsten. Toamten und Basilikum heineinrü ...
Italienische Schokoladenmakronen Brutti ma buoni
Die Haselnusskerne auf einem Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 10-12 Minuten rösten. Die ...
Italienischer Erdbeerzauber
Mürbeteig: Alle Zutaten rasch verkneten. 20 Minuten kalt stellen, dünn ausrollen und in einer Springform (Durchmesser 26 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe