Apfel-Zimttorte

 
Für den Teig: 150g Butter
  175g Zucker
  225g Mehl
  1 Ei
  0.5 Päck. Backpulver
 
Für den Belag:  6 Äpfel (Boskoop, Jonagold
   oder Cox Orange)
  0.5l süße Sahne
   Mandeln, geraspelt
   Zimt
   ZUcker
  0.25l Weißwein
  1 Päck. Tortenguß, klar



Zubereitung:
Mehl mit Backpulver vermischen. Butter und Zucker schaumig rühren, Ei
hinzugeben und verrühren. Mehl nach und nach zugeben.
Teig teilen und in zwei Springformen (24 cm Y) füllen. Bei 180°C in ca. 15
min. zwei Böden backen. Böden aus der Form nehmen und jeden mit Mandeln,
Zimt und Zucker bestreuen.
Die Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Weißwein
erhitzen, die Apfelspalten hinzugeben und ca. 3 Minuten darin dünsten.
Apfelspalten herausnehmen und den Wein-Saft mit dem Tortenguß andicken, dann
auf einem Boden verteilen. Die Apfelspalten darauf legen.
Sahne steif schlagen, auf Apfelspalten geben und mit dem zweiten Boden
bedecken.

:Notizen (*) :
: : Aus der WAZ vom 21.02.94



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Omelette Surprise mit Birnenparfait
Für das Parfait zunächst die Birnen schälen, entkernen und mit dem Zucker in einem kleinen Topf mit geschlossenem Deck b ...
Omelett-Lasagne mit Auberginen - Torta Di Frittate
Hier ist wieder viel Spielraum für Abwechslung gegeben. So können Sie zusätzlich zu den Auberginen auch Zucchini, Schink ...
Omeletts mit Erdbeer-Karamelsoße
Erdbeeren halbieren, mit Zucker bestreuen und etwas durchziehen lassen. Für die Soße Butter schmelzen Zucker dazugeben u ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe