Fondue chinoise: Gemüse

  400g Broccoli
  200g Zuckerschoten; Zuckererbsen
  200g Möhren
  150g Staudensellerie; bis 1/3 mehr
  1 Rote Paprikaschote
  1 Gelbe Paprikaschote
   Salz
  150g Champignons, klein
  150g Shiitake-Pilze
  50g Mungobohnensprossen
  150g Chinakohl
  150g Mangoldblätter
  0.5bn Frühlingszwiebeln, schlank
 
ERFASST AM 05.01.01 VON:  Petra Holzapfel essen & trinken 12/98



Zubereitung:
*8-10 Portionen im Rahmen der Fondue-Party Den Broccoli in kleine
Röschen schneiden. Die Zuckerschoten putzen und in kleine schräge
Streifen schneiden. Den Staudensellerie entfädeln und in schräge
dünne Streifen schneiden. Die Paprikaschoten putzen und in 4 cm lange
dünne Streifen schneiden.

Broccoli, Zuckerschoten, Möhren, Staudensellerie und Paprikaschoten
nacheinander je 2 Minuten in Salzwasser blanchieren, abschrecken und
abtropfen lassen, dann zwischen feuchtes Küchenpapier legen und kalt
stellen.

Die Champignons putzen und vierteln. Die Stiele der Shiitake-Pilze
entfernen, die Hüte halbieren oder vierteln. Die champignons und die
Shiitake-Pilze in kleine Stücke schneiden, mit Klarsichtfolie
abgedecken und kalt stellen. Die Mungobohnensprossen putzen, waschen
und abgedeckt kalt stellen.

Den Chinakohl putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Den
Mangold putzen, den Strunk entfernen, die Blätter waschen und in
mittelgrosse Stücke schneiden. Mangold und Chinakohl tropfnass
zwischen feuchtes Küchenpapier legen und kalt stellen. Die
Frühlingszwiebeln putzen und in 4 cm lange Stücke schneiden, einmal
längs durchschneiden und abgedeckt kalt stellen.

Das Gemüse bei Tisch wahlweise mit Fleisch oder Fisch in ein Sieb
legen und in der kochenden Brühe garen.

Zubereitungszeit: 1 Stunde 30 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sommersalat mit Tomaten
Aus Essig, Öl, Salz und Pfeffer eine Marinade rühren. Kräuter und Zwiebel zugeben. Salat und Tomaten auf Tellern anrich ...
Sommerwirsing
Wirsing in kochendem Salzwasser etwa 5-6 Minuten garen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Butter in einer Pfanne er ...
Sonnenblumenkerne - Yesuff Fitfit
Die Sonnenblumenkerne in reichlich Wasser fünfundzwanzig bis dreissig Minuten kochen. Währenddessen die Peperoni halbie ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe