Fondue chinoise: Koriandersauce

  1.33333 geh. TL Korianderkörner
  30g Ingwerwurzel, frisch
  1bn Koriandergrün; evt. die Hälfte mehr
  2tb Helle Sojasauce
  3tb Reiswein
  2tb Sesamöl
  100ml Geflügelfond
  1 geh. TL Zucker
  0.5 geh. TL Weisser Pfeffer
 
ERFASST AM 05.01.01 VON:  Petra Holzapfel essen & trinken 12/98



Zubereitung:
*8-10 Portionen im Rahmen der Fondue-Party Die Korianderkörner im
Mörser fein zerstossen und durch ein Sieb streichen. Den Ingwer
schälen und fein reiben. Das Koriandergrün von den Stielen zupfen und
hacken.

Die Sojasauce mit Reiswein, Sesamöl, Geflügelfond, Zucker, Pfeffer,
zerstossenem Koriander und Ingwer in eine hohe Rührschüssel geben und
mit dem Schneidstab aufschlagen, dann das Koriandergrün unterrühren.

Zubereitungszeit 15 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Vanillesauce
Die Vanilleschoten längs aufschneiden und auskratzen. Schoten und Mark, Milch, Sahne Zucker und Salz in einem Topf langs ...
Vanillesauce
Zucker und die ausgekratzte Vanilleschote mitsamt der Schote bzw. dem Vanillezucker mit der Milch aufkochen. Stärkemehl ...
Vanille-Sauce
Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen. In ein Wasserbad stellen. Die Milch und das Vanillemark dazugeben und bei mäss ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe