Forelle auf Erbspüree

  200g getrocknete grüne Erbsen
  0.5l Gemüsebrühe, ca.
  1 Zwiebel, fein geschnitten
  1 Knoblauchzehe, gepresst
  1 geh. TL Thymianblättchen
  2 Forellen
  1 Schalotte, fein geschnitten
  1 geh. TL Mehl
  75ml Weisswein
  75ml Sahne
   etwas Zitronensaft
   etwas Zitronenabrieb
   Olivenöl zum Anbraten
   Butter zum Anbraten
   Salz, Pfeffer
   Muskat



Zubereitung:
Die Erbsen über Nacht in reichlich Wasser einweichen. Das
Einweichwasser abschütten und die Erbsen mit der Brühe in einen Topf
geben und ca. 45 Minuten weichkochen. Eventuell Wasser nachgiessen.
Dann die Erbsen durch die "Flotte Lotte" oder ein Sieb streichen.

In einem Topf mit Butter die Zwiebelwürfelchen und Knoblauch
anschwitzen, Erbspüree zugeben und erwärmen. Thymian untermischen und
mit Muskat, Pfeffer und Salz abschmecken.

Die Forellen pfeffern und salzen und in einer Pfanne (mit feuerfestem
Griff) mit Olivenöl von beiden Seiten goldbraun braten und ca. 8
Minuten in den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen geben. Dann die Forellen
auf einer Platte anrichten und 5 Minuten bei mässiger Hitze (an der
Ofentüre) ziehen lassen.

In der Zwischenzeit die Pfanne ausreiben, die Schalotte mit etwas
Butter andünsten, mit Mehl bestäuben. Mit dem Wein ablöschen und mit
Sahne aufgiessen. Zitronensaft und etwas Zitronenabrieb in die Sauce
geben. Die Sauce ein paar Minuten einkochen lassen und mit Salz und
Pfeffer abschmecken.

Forellen auf dem Erbspüree anrichten und mit der Sauce beträufeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chicoree mit Schinken und Käse
Die Chicoreekolben waschen und mit einem kleinen, spitzen Küchenmesser das bittere Innere des Strunks keilförmig heraus ...
Chicoree mit Selleriepüree
1. Den Sellerie putzen, die Kartoffel schälen und beides würfeln. Mit Anis, Gemüsebrühepulver und 150-200 ml Wasser 20 M ...
Chicoree Müllerinnen Art (endives meunière)
- abgetippt und übersetzt 3.3.2 - getestet 2.3.2 von Christian Schill - war sehr lecker 1. Chicoree a ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe