Forelle Blau, mit feinem Gemüse und Sherry-Sauce

  500g Champignons
   Zitronensaft
  1 Zwiebel
  1tb Butter
   Salz, Pfeffer, Thymian
  2tb Butter
  280g Erbsen aus der Dose
  125g Krabbenfleisch (frisch oder tiefgekühlt
  4 Forellen, küchenfertig je etwa 250 g
  250ml Wasser
  250ml Weisswein
  3tb Essigessenz
  1bn Suppengrün
  1 Zwiebel
  2 Nelken
  1 Lorbeerblatt
  5 Pfefferkörner, weiss
  0.5ts Salz
  200g Mayonnaise
  3tb Sherry
  1 Msp. Ingwerpulver
   Zucker, Zitronenachtel, Dill



Zubereitung:
Für das Gemüse Champignons putzen, waschen, m. Zitronensaft
beträufeln. Zwiebel abziehen, fein würfeln, Butter zerlassen, die
Zwiebelwürfel glasig dünsten lassen. Die Champignons hinzufügen,
mit Salz, Pfeffer, Thymian würzen, gar dünsten lassen.
Butter zerlassen, Erbsen abtropfen lassen, mit dem Krabbenfleisch in
der Butter erhitzen, mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Forellen unter fliessendem, kaltem Wasser abspülen,
trockentupfen, rund binden.
Für den Sud Wasser mit Weisswein und Essigessenz vermengen.
Suppengrün putzen, waschen, grob zerkleinern. Zwiebel abziehen, mit
Nelken spicken. Suppengrün, Zwiebel, Lorbeerblatt, Pfefferkörner
und Salz in die Flüssigkeit geben, zum Kochen bringen. Die Fische
hineingeben und gar ziehen lassen.
Für die Sherrysauce Mayonnaise mit Sherry und Ingwerpulver
verrühren, mit Zitronensaft und Zucker abschmecken.
Die garen Forellen vorsichtig aus dem Sud nehmen, abtropfen lassen,
mit dem Gemüse auf einer vorgewärmten Platte anrichten, mit
Zitronenachteln und Dill garnieren.
Die Sherrysauce dazu reichen.
Beilage: Petersilienkartoffeln, Salat
Dünstzeit für die Champignons: 10-15 Min.
Garzeit für die Fische: 15-20 Min.

Menge: 4 Portionen

** From: Peter_Mackert@p7.f410.n2476.z2.schiele-ct.de
Date: Mon, 07 Mar 1994 19:56:14 +0100
Newsgroups: fido.ger.kochen

Erfasser: Peter

Datum: 18.04.1994

Stichworte: Fisch, Hauptspeise, Forelle



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbis in Essig
Den Kürbis zerteilen, entkernen und schälen, dann in mundgerechte Stücke schneiden. Das Wasser mit 10 g Salz zum Kochen ...
Kürbis mit Gewürzen (Masala Kaddu)
Das Öl auf ziemlich hoher Stufe erhitzen. Kalonji und rote Chilies hineingeben und etwa 15 sec. zischen lassen. Die ...
Kürbis mit Ingwer
Kürbis in Spalten teilen, grosszügig schälen und Kerne und das weiche Innere herausschneiden. Kürbis in 2 cm grosse Würf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe