Forelle im Pergament

  4 Rotfleischige Forellen; a 400 g
  2 Limonen
  4tb Balsamico
  1sm Bund Blattpetersilie
  4 Zweige Thymian
  200g Kleine "La Ratte" Kartoffeln
  8 Kirschtomaten
  4 Knollen junger Fenchel
  2ts Fenchelsamen
  40ml Olivenöl
   Salz, Pfeffer; weiß



Zubereitung:
Die Forellen gründlich säubern und in eine Schüssel legen. Die
Limonen schälen, dass auch die weisse Haut entfernt wird und danach
das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Die Bauchhöhle der Fische mit
dem Balsamico marinieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit den
Kräuter und den Zitronenscheiben die Fische füllen. Die Fische ca.
15 Minuten ruhen lassen.

Währenddessen die Kartoffeln mit der Schale in Salzwasser nicht zu
weich garen. Die Kartoffeln und den Fenchel auf 4 Pergamentblätter
verteilen. Die Fische darauf verteilen und den Fenchelsamen und den
Sternanis darauf legen. Pergament verschliessen und für 25 Minuten in
den 200 CGrad heissen Backofen geben.

TIPP: Das Pergamentpapier kann man super mit grossen Büroklammern
befestigen.

Variante: Ganz toll schmeckt auch ein asiatisch mariniertes Hühnchen
(jeweils halbiert) in Pergament gegart. Die Garzeit verlängert sich
dabei jedoch um weitere 10 Minuten.

Wein-Empfehlung: 1995er Riesling Spätlese halbtrocken vom Weingut
Fitz-Ritter aus Bad Dürkheim.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tunfisch Bruleé
Thunfischfilet in 8 mm dicke Scheiben schneiden. Fischstreifen in Sojasauce, Wasabi, Chili und Ingwer einige Zeit im Küh ...
Tunfisch im Sesammantel mit Pimento und Zitronengrascreme
Honig, Ingwersaft, Limonenschale, Sojasauce, Limettensaft und Currypaste vermengen, kurz erhitzen und mit einer Prise Me ...
Tunfisch in Fenchelmarinade
Öl in ein Schüsselchen geben. Abgeriebenes der Zitrone, den frischen Zitronensaft, Fenchelsamen, den Häcksel der Petersi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe