Forelle in Dinkelbier

  1 Bachforelle
   Tomatenwürfel
  1 Prise/n Bertram
  1 Prise/n Quendel
  1 Prise/n Galgant
  150ml Fischsud
  150ml Dinkelbier
   Etwas Frische Sahne
   Etwas Butter
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Fischsud mit Dinkelbier einkochen. Die Forelle in eine gebutterte Form
legen. Salzen und pfeffern. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und die
Forelle hineinstellen. Nach einigen Minuten die Bier- und
Fischreduktion beigeben. 2 Minuten vor Kochende (Gesamtgarzeit 15
Minuten) die Kräuter, Gewürze und Sahne dazugeben. Dann die Forelle
aus dem Backofen nehmen und auf einem Teller servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zander Auf Champignon-Möhren
1. Champignons putzen und in 12 cm dicke Scheiben schneiden. Möhren waschen, schälen und längs halbieren. Die Hälften er ...
Zander auf Crispy Potatös mit Tomatensalsa
Die Kartoffeln schälen, waschen und in sehr feine Scheiben hobeln. Die Kartoffeln zwischen Krepp abtrocknen und salzen. ...
Zander auf der Haut gebraten
Butter oder Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Zander von beiden Seiten salzen und pfeffern. Auf der Hautseite knusprig br ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe