Forelle in Dinkelbier

  1 Bachforelle
   Tomatenwürfel
  1 Prise/n Bertram
  1 Prise/n Quendel
  1 Prise/n Galgant
  150ml Fischsud
  150ml Dinkelbier
   Etwas Frische Sahne
   Etwas Butter
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Fischsud mit Dinkelbier einkochen. Die Forelle in eine gebutterte Form
legen. Salzen und pfeffern. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und die
Forelle hineinstellen. Nach einigen Minuten die Bier- und
Fischreduktion beigeben. 2 Minuten vor Kochende (Gesamtgarzeit 15
Minuten) die Kräuter, Gewürze und Sahne dazugeben. Dann die Forelle
aus dem Backofen nehmen und auf einem Teller servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Graved Lachs, Hausgemacht mit Rösti und Honig-Senf-Sauce
Lachs kalt abspülen, trocken tupfen und eventuell Gräten mit einer Pinzette entfernen. Zucker, Salz, zerstossene Wachhol ...
Graved Lachs-Röllchen
Dill waschen und trockenschleudern. Einige Zweige zum Garnieren beiseite legen, den Rest ganz fein hacken. Auf einer sau ...
Graved Lax
1 Tl. Roter Pfeffer 25 Gramm Basilikum 50 Gramm Gramm Dill 25 Gramm Kerbel 25 Gramm ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe