Forelle mit Bauernspeck und Salbei

  8 Forellenfilets (ohne Haut)
  4tb Limettensaft
  8 Scheib. Magerer Südtiroler Bauernspeck
   Salz, Pfeffer
  32sm Salbeiblätter
  4tb Öl
 
AUSSERDEM:  Holzstäbchen



Zubereitung:
1. Die Forellenfilets entgräten und quer halbieren. Mit Limettensaft
beträufeln und beiseite stellen. Jede Bauernspeckscheibe einmal quer
halbieren.

2. Den Fisch trockentupfen, salzen und pfeffern. Je 2 Salbeibätter und
1 Fischstück in 1 Speckscheibe wickeln und mit Holzstäbchen
zusammenstecken.

3. 2 El Öl in einer grossen Pfanne erhitzen und 8 Fischstücke darin
auf jeder Seite 2 Min. braten. Herausheben und im 80 Grad heissen
Backofen auf der 2. Schiene von unten warm halten (Gas 1, Umluft nicht
empfehlenswert). 2 El Öl ins Bratfett geben und die restlichen
Fischstücke darin ebenso braten.

Dazu passt Safran-Risotto.

: Nährwerte: Fett in g: 23, Kohlenhydrate in g: 2, kcal: 332
: Zubereitungszeit: 40 min



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Artischocken - Liebling der Leber
Artischocken stammen aus südlichen Ländern. Die Knospen- und Bluetenblätter dieser Distelart enthalten einen hochaktiven ...
Artischocken 'a la barigoule' (aus der Provence)
'Barigoule' ist eine französische Abwandlung des provenzialischen Wortes 'farigoule', was übersetzt 'Thymian' bedeut ...
Artischocken in Marinade
Die Artischocken waschen und den Stiel abschneiden. Die Artischocken um ein Drittel stutzen, die Hüllblätter rund um den ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe