Forelle mit Mandeln

  4 Forellen,
   Salz,
   Zitrone,
  100ml Milch,
  5tb Mehl,
   Butterfett,
  40g Mandeln
   (geschält und blättrig geschnitten)



Zubereitung:
Die Fische säubern, säürn und salzen. Danach in Milch wenden und mit
Mehl panieren. Das Mehl wieder leicht abschütteln. In Butterfett von
beiden Seiten goldbraun braten (8 bis 15 Minuten je nach Grösse). Die
Fische auf eine heisse Platte legen. Die Mandelblättchen entweder in
der Pfanne oder im Ofen rösten und über die Fische verteilen.
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Nüsse
: : Folge 269 vom 16. Dezember 2001
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grüner Reis mit Krabben
Spinat verlesen und waschen. Tropfnass in einen Topf geben und bei grosser Hitze zusammenfallen lassen. Auf einem Si ...
Grüner Salat, Tauben mit Orangensauce und Honigbananen
Zubereitung siehe Einzelrezepte * Quelle: erfasst von Peter Kümmel Erfasser: Peter Datum: 18.12.1996 Stichworte ...
Grüner Spargel an Avocadosauce
Spargel vorbereiten, im Dampf garen. Auskühlen lassen, dann auf 8 cm kürzen. Restlichen Spargel in feine Scheiben sc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe