Forelle mit Sesamkruste

  4 Forellen (à 300 g, küchenfertig)
   Salz
   Pfeffer (a. d. Mühle)
  30g Butter oder Margarine
  3tb Mehl
  450ml Fischfond ( a. d. Glas)
  2tb Zitronensaft
  1tb Meerrettich, geraspelter
  1 Ei
  45g Sesamsaat
  6tb Öl



Zubereitung:
Die Forellen säubern, salzen und pfeffern.

Butter oder Margarine im Topf auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12
erhitzen, 1 EL Mehl darin anschwitzen, unter ständigem Rühren den
Fischfond zugießen. Die Soße mit Zitronensaft und Meerrettich
würzen, 10 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 kochen,
salzen und pfeffern.

Die Forellen nacheinander erst im restlichen Mehl (überschüssiges
Mehl abklopfen), im verquirlten Ei und dann im Sesam wenden.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die panierten Forellen von jeder
Seite etwa 4 Min, auf 1 1/2 oder Automatik-Kochstelle 8 - 9
braten.

Dazu passen rote Beete und Salzkartoffeln.



:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 12 / 97
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Notizen (**) :
: : Erfasst: Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de)
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 30 Minuten
:Pro Person ca. : 530 kcal
:Pro Person ca. : 2216 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Vitello tonnato
Wasser mit Salz, dem Gemüse, Lorbeerblatt und Essig zum Kochen bringen, das Fleisch beigeben und 1,5 Stunden sanft köche ...
Vitello Tonnato
Wasser mit Salz, dem Gemüse, Lorbeerblatt und Essig zum Kochen bringen, das Fleisch beigeben und 1,5 Stunden sanft köche ...
Vitello tonnato 2
Zubereitungszeit: etwa 2 Stunden Ruhezeit: 6 Stunden Das Fleisch abspülen. Das Suppengrün putzen, waschen und g ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe