Forelle mit Wiesenchampignons

  4 Forellen küchenfertig
   Saft einer Zitrone
   Salz
   Pfeffer
  4lg Wiesenchampignons
  2 Bd. Frühlingszwiebeln
  80ml Wein
  100ml Süsse Sahne
  2 Knoblauchzehen
  1 Prise Basilikum
  1 Prise Estragon
  2tb Gehackte Petersilie
  50g Butter



Zubereitung:
Forellen säubern, säuern und würzen. Wiesenchampignons und Frühlings-
zwiebeln waschen und putzen, blättrig bzw. in feine Ringe schneiden. Wein
mit Sahne, zerdrückten Knoblauchzehen und gehackter Petersilie verrühren.
Champignons mit Frühlingszwiebeln in eine feuerfeste Form geben. Forellen
darauf betten und mit dem Sahne-Kräuter-Gemisch übergiessen. Mit
Butterflöckchen belegen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 20
Minuten garen.

Dazu schmecken neue Kartoffeln und ein frischer Salat der Saison.


Erfasser:

Datum: 09.11.1994

Stichworte: Fisch, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffel-Gratin IV
Kartoffeln schälen, waschen und in Hauchdünne Scheiben schneiden. Knoblauchzehe abziehen und eine Gratinform damit a ...
Kartoffelgratin mit Äpfeln
Kartoffeln waschen, bürsten und mit der Schale knapp gar kochen. In der Zwischenzeit den Speck fein würfeln und im Öl gl ...
Kartoffelgratin mit Äpfeln und Speck
Kartoffeln schälen, in Salzwasser 8 Min. kochen, abgießen, abschrecken, und abkühlen lassen. Frühstücksspeck fein würfel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe