Forellen mit Käse

  4 Forellen zu je 300g
  150g Frischer Ricotta oderHüttenkäse, am bestenBrocciu
   Frische Minze
   Frischer Salbei
   Frischer Thymian
   Olivenöl



Zubereitung:
1. Die Forellen ausnehmen und ausspülen. Die kleine Leber aufheben.

2. Je einen gut gehäuften Esslöffel Käse mit zwei bis drei Blättern
Minze, einem Blatt Salbei und den Blättern eines Zweiges Thymian
verkneten, diese Farce mit der Leber in die Bauchhöhle füllen. Die
Forellen einölen und umschichtig Kopf an Schwanz in einer flachen
Form unter den heissen Backofengrill (2. Stufe von oben) schieben.

3. Nach etwa 6 Minuten, wenn die Haut braune Blasen wirft, vorsichtig
wenden. Nach rund vier weiteren Minuten sind die Forellen gar. Tip:
sie sind "a point", noch etwas rosa an der Hauptgräte, sobald sich die
Rückenflosse bei leichtem Ziehen aus dem dicksten Körperteil lösen
lässt.

4. Die gegrillte Haut lässt sich mit einer Gabel leicht vom Kopf zum
Schwanz hin abheben. Dazu passen grüner Salat und im Ofen mitgeröstete
Weissbrotscheiben, mit salziger Butter bestrichen.

* Quelle: Stern 35/96 Länderküche Korsika
gepostet von Jörg Weinkauf

Erfasser: Jörg

Datum: 23.11.1996

Stichworte: Fisch, Käse, Italien, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lammspieße mit Knoblauch
Die Knoblauchzehen pellen und halbieren. Das Fleisch in grosse Würfel schneiden. Je 4 Fleischwürfel mit je 1 halbierten ...
Lammspiesse mit überbackenen Zucchini
Für die Spiesse das Fleisch von Fett und Sehnen befreien und in gleichgrosse Stücke schneiden. Zitrone waschen und a ...
Lamm-Spinat Röllchen mit Tahina-Joghurt
Spinatblätter waschen, Stiele entfernen und in einem Topf mit kochendem Wasser blanchieren. In einer Schüssel mit Eiswas ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe