Forellenfilet im Topinambur- Kartoffelmantel

  3 Topinamburknollen
  1 Kartoffel
  1 Ei
  0.5 geh. TL Kartoffelstärke
   Salz
   Pfeffer
  4 Forellenfilets ohne Haut
 
REF:  swr4rp Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Topinamburknollen und Kartoffel schälen, waschen, reiben und mit Ei
und Kartoffelstärke vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Fisch mit Salz und Pfeffer würzen und die Teigmasse dünn darauf
verteilen. In einer Pfanne mit heissem Öl goldgelb anbraten und auf
einer Platte im Backofen bei 130 Grad etwa acht Minuten gar ziehen
lassen. Dazu passt ein grüner Salat.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Forellen in Riesling
Forellen salzen und pfeffern. Möhren und Zwiebeln schälen. Möhren in Stifte, Zwiebel in Ringe schneiden. Lauch putzen un ...
Forellen in Tomatensauce
1. Die Fische waschen, abtrocknen und innen und aussen mit etwas Salz und dem Zitronensaft einreiben. 2. Die Knoblauchz ...
Forellen in Weißwein
Die Forellen kalt abspülen, trockentupfen. Die Milch in eine flache Schale giessen, salzen, pfeffern. Das Mehl in einen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe