Äppelbübe

  200g Mehl
  150g Zucker
  200g Butter
  2 Eier
  0.5pk Backpulver
  0.5c Wasser
  700g geschälte und geschnittene Apfel
   Rosinen
  1 Eßlöffel Weinbrand



Zubereitung:
Die Butter zerlassen, Mehl, Zucker, Eier, Wasser und Backpulver
dazugeben und zu einem Teig verrühren, In eine gerettete Springform
geben. Apfel darauf schichten und die Rosinen in Weinbrand dazwischen
verteilen, Bei Mittelhitze etwa 30 Minuten backen.
:Notizen (*) : Quelle: Solidaritätsbasar des VDJ der DDR
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Knoblauchbutter nach Großmutter Art
Knoblauch fein stoßen und mit der Butter im Mörser vermengen. :Notizen (**) : Gepostet von: Tom Frank : ...
Knoblauch-Fladenbrot
Das Weissmehl und das Buchweizenmehl mit dem Salz in einer Schüssel mischen und in der Mitte eine Vertiefung eindrücken. ...
Knoblauch-Focaccia mit Ricotta und Oliven
(*) 2 Focacce Das Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Hefe mit 1/3 des lauwarmen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe