Äppelbübe

  200g Mehl
  150g Zucker
  200g Butter
  2 Eier
  0.5pk Backpulver
  0.5c Wasser
  700g geschälte und geschnittene Apfel
   Rosinen
  1 Eßlöffel Weinbrand



Zubereitung:
Die Butter zerlassen, Mehl, Zucker, Eier, Wasser und Backpulver
dazugeben und zu einem Teig verrühren, In eine gerettete Springform
geben. Apfel darauf schichten und die Rosinen in Weinbrand dazwischen
verteilen, Bei Mittelhitze etwa 30 Minuten backen.
:Notizen (*) : Quelle: Solidaritätsbasar des VDJ der DDR
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grundsauce: Mayonnaise (Nach Vincent Klink)
Die Mayonnaise hat nicht den besten Ruf. Dies liegt daran, dass sie meistens mit billigem Öl hergestellt wird. Man sollt ...
Grundteig für Pikante Muffins - Mf&I
Elektro-Ofen auf 175 Grad vorheizen. Muffin-Blech vorbereiten oder jeweils zwei Papierförmchen ineinander stellen. Butte ...
Grundteig für Strudel I
Mehl, Fett und Wasser sind die Zutaten, aus denen Strudelteig besteht, und trotzdem gibt es eine Vielzahl an "Grundr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe