Forellenfilet in Weißbrotkrumen mit süß-saurem Winter ...

  4 Forellenfilet zu je 70 g
  2tb Rapsöl
  3tb Mehl
  1 Ei
  4 Scheib. Weißbrotkrumen (Toast)
  4 Champignons
  0.5 Karotte
  4 Brokkolirosen
  0.5 Zwiebel
  0.25 Fenchel
  0.25 Winterlauch
  1 Zitrone, unbehandelt
  8 Garnelen zu je 20 g
  0.5tb Honig
  1tb Balsamico, weiß
  0.25 Frühlingslauch
   Jodsalz
   Pfeffer
   Dill



Zubereitung:
1.) Zubereitung: Ei aufschlagen und verschlagen.

Champignons mit Küchenkrepp abreiben, in Ecken schneiden.

Karotten schälen, in Stifteln schneiden, Zwiebel schälen und in
Steifen schneiden. Den Fenchel säubern und in Streifen schneiden.
Lauch säubern, in Scheiben schneiden.

Toastbrot ohne Rinde reiben.

Brokkoli in leichtem Salzwasser blanchieren, im Eiswasser abschrecken.

Garnelen schälen, Darm entfernen, säubern.

Frühlingslauch in Scheiben schneiden.

Forellenfilet mit Zitrone beträufeln, mit Jodsalz und Pfeffer würzen,
mehlieren, durchs Ei ziehen und in Weissbrotkrumen wenden. In
beschichteter Rapsölpfanne beidseitig goldbraun ausbraten.

Rapsöl erhitzen, alles Gemüse anschwenken, scharf braten und mit
Honig, weisser Balsamico abrunden, mit Jodsalz und Pfeffer würzen.

Frühlingslauch in Rapsöl angehen lassen, Garnelen kurz mit anbraten.

Zitronenschale abreiben und zugeben, etwas Zitronensaft hinzufügen und
mit Jodsalz und Pfeffer würzen.

2. ) Anrichten: Das süss-saure Wintergemüse auf flachem Teller
anrichten, Forellenfilet darauf setzen, Garnelen darüber streuen und
mit Dillsträusschen garnieren.

: O-Titel : Forellenfilet in Weissbrotkrumen mit süss-saurem
: : Wintergemüse und Zitronengarnelen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kabeljau im Zucchini-Möhrenmantel mit Himmel und Erde
Kartoffeln und Äpfel schälen. In Würfel schneiden und in wenig Salzwasser gar kochen. Nun Butter und Sahne hinzufügen un ...
Kabeljau in Blätterteig
von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt Bearbeitet von Lothar Schäfer Knoblauch, Dill, Öl, Weisswei ...
Kabeljau in der Kräuterpanande
Die Semmelbrösel mit den Kräutern vermengen. Den Fisch salzen, pfeffern, mit Mehl bestäuben, im verquirlten Ei und dann ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe