Forellenfilets Mit Spargel

  4 Forellenfilets
  1 Butter
  4 Schalotten
  300ml Trockener Weisswein
  300ml Wasser
  1ts Salz
  8 Garnelen
  1kg Grüner Spargel
  2l Salzwasser
  1ts Butter
  1pn Zucker
  160g Butter
  3 Weisswein
  3 Gehackte Kräuter; Petersilie Schnittlauch Basilikum; Kerbel
  800g Neue Kartoffeln
   Salz
 
Erfasst Am 27.02.98:  Ilka Spiess Ard/Zdf-Text



Zubereitung:
Forellenfilets waschen, trockentupfen. Butter erhitzen, gehackte
Schalotten darin glasig werden lassen, mit Wein und Wasser ablöschen,
Salz zugeben, aufkochen.

Forellenfilets in dem Sud 3-4 Min. ziehen lassen, Garnelen hinzufügen.
Den Spargel in kochendes Salzwasser mit Butter und Zucker geben und je
nach Dicke 15-20 Min. kochen. Die Butter schmelzen, mit Wein, gehackten
Kräutern und Salz verfeinern.

Die Kartoffeln sauber bürsten, mit der Schale über Dampf garen.
Forellenfilets und Garnelen mit dem Spargel, der Buttersauce und den
Kartoffeln servieren.

pro Port.ca.633 kcal/2650 kJ



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Karpfenpraline mit Erbsen-Sauerkraut'
Erbsen über Nacht einweichen, abgiessen und mit frischem Wasser weichkochen. Sauerkraut kleinschneiden und in 40 Gram ...
Karpfenragout mit Tomaten & Paprika
Die Paprikaschoten abbrausen, halbieren, putzen und in Stücke schneiden. Die Tomaten kreuzweise einritzen, überbrühen, a ...
Karpfensoufflé mit Sauce
Das Karpfenfilet in Streifen schneiden und mit Thymian, Ingwer, Eigelb, Gemüsebrühenpulver und der Hälfte der Sahne in d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe