Forellenmousse auf Brottalern

  3 Bl. Gelatine, weiße
  250g Forellenfilet, geräuchertes
  1tb Zitronensaft, evtl. mehr
  250ml Schlagsahne
   Salz
   Pfeffer
  24 Vollkornbrottaler
   einige Dillzweige
  1 Zitrone (unbeh.)



Zubereitung:
Die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Das Forellenfilet
häuten, das Fischfleisch mit Zitronensaft und 50 ml Schlagsahne im
Mixer pürieren.

Die restlich Sahne mit dem Handrührgerät steifschlagen. Die
eingeweichte Gelatine ausdrücken, in einem kleinen Topf auf 1/2 oder
Automatik-Kochstelle 2-3 auflösen, etwas vom Forellenpüree unter die
Gelatine rühren, danach ins restliche Forellenpüree rühren. Dann
sofort die Sahne unterziehen und alles mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Forellenmousse in einen Spritzbeutel mit Sterntuelle füllen. Die
Masse vom Rand nach innen auf die Vollkornbrottaler spritzen. Mit
einigen Dillzweigen und ein paar Zitronenspalten garnieren. Auf einer
grossen Platte anrichten. Die Vollkornbrottaler mit Forellenmousse bis
zum Servieren kalt stellen.
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 09 / 99
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de)
:Zusatz : Zubereitungszeit
: : 40 Minuten
:Pro Person ca. : 226 kcal
:Pro Person ca. : 949 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fischpfanne mit Frühlingsgemüse
Gemüse putzen, Schalotte, Kohlrabi fein würfeln. Lauch in Ringe, Möhre in Scheiben schneiden. Butterschmalz erhitzen ...
Fischpfanne mit Knoblauchbutter
Fischfilets von Gräten befreien, kalt abspülen, trockentupfen, in mundgerechte Stücke schneiden, salzen und mit Zitr ...
Fischpfanne mit Pfifferlingen
Salatgurke schälen, längs halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Pilze abtropfen lassen. Zwiebel würfeln. Fisc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe