Forellenroulade mit Speck und Paprika

  4 Forellenfilets
  2 Rote und
  2 Gelbe Paprika (möglichst dickfleischige Sorte)
  100g Speck (durchzogen und leicht geräuchert)
   Salz
   Thymian
  2bn Rucola



Zubereitung:
Paprika im Rohr bei starker Oberhitze so lange rösten bis die Haut
schwarz wird. Danach auskühlen lassen und schälen. Die Forellenfilets
auf verbliebene Gräten überprüfen und diese gegebenenfalls zupfen.
Speckscheiben dünn auslegen, mit Paprika belegen, das Forellenfilet
drauflegen und alles zusammen aufrollen.
Zum Fixieren stramm in Folie einrollen und in den Kühlschrank stellen.

Die Roulade im Rohr bei 130 °C ca. 18 Minuten garen. Rucola putzen,
waschen und trocken schleudern, nach Belieben marinieren.

Forellenroulade dekorativ aufschneiden, mit Salat servieren. Als
zusätzliche Garnierung passt frittierter Rucola.

Getränk: Weintipp von Jürgen Katschnig: Sauvignon Blanc 2003,
Weingut Terra Gomelitz, Winzer: Sebastian Lärchl, Gamlitz



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hiddenseeer Aalsuppe (Mecklenburg-Vorpommern)
Den küchenfertigen und abgezogenen Aal waschen und in 5 cm grosse Stücke schneiden. Das Gemüse putzen bzw. schälen. Zwie ...
Hirschrücken 'Land und Meer' Gefüllt mit Gebeiztem Do ...
Gefüllter Hirschrücken Mit einem scharfen Messer eine Tasche in den Hirschrücken schneiden: Bis auf circa einen Zentime ...
Hirsepaella
(*) Hirse, das Getreide, das schön und stark und kreativ macht Die Hirse heiss abwaschen und abtropfen lassen. Die Flei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe