Frangipane (au beurre, sans cuisson)

  125g Amandes douces
  5g Amandes ameres
  4 Öufs
  125g Beurre
  150g Sucre semoule
  5g Sel fin
  0.5tb Fecule
  25ml Kirsch
 
Source:  D'apres le Larousse Curnonsky, 1987
   Saisi par Rene Gagnaux



Zubereitung:
Monder et secher a l'etuve les amandes, puis les piler au mortier.
Les travailler en terrine avec la moitie des öufs, ajoutes un a un.
Incorporer alors le beurre ramolli, puis le sucre et le sel. La pate
etant cremeuse, incorporer la fecule puis, un par un, les öufs
restants. Ajouter le kirsch et tenir au frais jusqu'a l'emploi.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gemischtes fritiertes Gemüse
Die Auberginen, die Zucchini und die Paprikaschote waschen und trockentupfen. Die Auberginen und die Zucchini in etw ...
Gemischtes Gemüse am Frühlingsanfang (chunri he cai)
Die Eier verquirlen, mit etwas Salz in einem Wok zu einem Rührei braten, mit Stäbchen in kleine Stücke auseinanderre ...
Gemspfeffer
Das Fleisch wird in ein Keramikgefäss gegeben, der Wein und sämtliche Zutaten werden aufgekocht und über das Fleisch ges ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe