Frankforter Ribbscher mit Kraut

  1.5l Wasser
  1 Nelke
  1 Lorrbeerblatt
  1 Zwiwwel
  4 Scheib. Pökelrippscher
 
FERS KRAUT: 1tb Schmalz
  1 Zwiwwel
  750g Sauerkraut
  1 Lorrbeerblatt
  5 Wacholderbeere
  1 Abbel
  125ml Weisswoi



Zubereitung:
Des die Frankforter immer ebbes Besonneres sei wolle odder aach sin,
mache se net nor ibberall da klar, wo mer se trifft, sonnern aach dann,
wannes ums Koche geht. En normale Sterbblische vermut nämmlisch hinner
dene Frankforter Ribbsche Kasseler, odder maant, es wär beides des
Gleische. Abber die Frankforter peekele zwar die Ribbscher, abber se
räuschere se net.

En klaaner Tip: Ribbscher vum Hals senn dorschwachse, Lenderibbscher
habbe wenischer Fett. In Sachsehause nennt mer die Rippscher ibbrigens
"Frankforter Gebabbel", un der dadezugeheerische Äbbelwoi is eifach un
sinnisch "Babbelwasser".

Wasser mit sellere Zwiwwel, die wo mit Nelke un Lorrbeerblatt gespickt
worre is, aufkoche lasse, die Rippscher eneilege un drei Minutte koche,
dann zwanzisch Minutte ziehe lasse.

Des Schmalz inneme Dibbe erhitze, die gewerfelt Zwiwwel glasisch dinste
un des zerpflickt Sauerkraut dadezu gebbe. Lorrbeerblatt,
Wacholderbeere un sellen in Scheibe geschnittene Abbel aach zufüsche
un alles ebbes anschmore lasse. De Woi dadezugiesse un zugedeckt uff
klaaner Flamm ebba verrzisch Minutte garkoche. Zusamme mit dene
Rippscher un Kartoffelpürree serviere.

: Quelle : Frank Gerhard, Kulinarische Streifzüge durch Hessen,
: Sigloch Edition. Ins Frankforterische iwwertrage vum
: Erfasser.
: Erfasst : 24.05.01 von Micha Eppendorf



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Herzhafter Gemüseauflauf mit
Kartoffeln waschen, schälen und in Scheiben schneiden. In der Fleischbrühe 5 Minuten kochen lassen. Die gewaschenen Zucc ...
Herzhafter Grillteller
Gemüse putzen, waschen und in kleine Stücke zerteilen und in wenig Brühe auf den Biss garen. Fleischscheiben beidsei ...
Herzhafter Kohlpudding
Kohl putzen, waschen und grob schneiden. In einem Topf die Hälfte des Wassers zum Kochen bringen. Mit der gekörnten Brüh ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe