Frankfurter Apfelauflauf

  200g Zwieback oder Biskuitkuchenreste
  250ml Warme Milch
  500g Säuerliche Äpfel
  0.5 Zitrone; Saft und Schale
  4 Eier
  250g Quark (20% Fettgehalt)
  6tb Zucker
  1 Prise/n Salz



Zubereitung:
Den Zwieback oder die Kuchenreste in eine Schüssel geben und mit der
Milch übergiessen.

Die Äpfel vierteln, schälen, vom Kerngehäuse befreien und in feine
Scheiben schneiden. Die Apfelscheiben mit 2 Esslöffeln Zucker gut
vermischen und mit dem Zitronensaft beträufeln.

Die Eier in Eiweiss und Eigelb trennen. Das Eigelb mit dem restlichen
Zucker und der Zitronenschale schaumig rühren. Den Quark hinzufügen
und weiter rühren, bis eine cremige Masse entstanden ist.

Eine feuerfeste Form gut einfetten. Die eingeweichten Zwiebäcke oder
Kuchenreste einfüllen, die Oberfläche glatt streichen. Die
Apfelscheiben gleichmässig darauf verteilen.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Das Eiweiss mit dem Salz zu steifem Schnee schlagen, unter die
Quarkcreme heben und die Mischung auf die Äpfel streichen. Den Auflauf
auf der mittleren Schiene des Ofens 40-50 Minuten backen.
Beilage: kalte Vanillesauce



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Penne mit Birnen und Radicchio
1. Die Zwiebeln pellen und fein würfeln. Radicchio putzen und in nicht zu feine Streifen schneiden. Die Birnen waschen, ...
Penne mit Saucisson-Steinpilzsauce
: Vor- und zubereiten: ca. fünfundzwanwig Minuten Öl in einer weiten Pfanne warm werden lassen, Zwiebel andämpfen. Sauc ...
Penzey's Apfel-Pie mit Zimt
Wenn möglich, bereiten Sie den Teig einen Tag im Voraus zu und bewahren Sie ihn bis 1 Stunde vor der Verwendung im Kühls ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe