Frankfurter Apfelkuchen

 
Teig: 300g Mehl
  1 Eigelb
  200g Zucker
   Paniermehl
  0.5 Unbehandelte Zitrone abgeriebene Schale
   Spur Salz
  200g Butter
 
Belag: 1.5kg Saure Äpfel
 
Creme: 0.25l Milch
  0.25l Sahne
  150g Zucker
  3 Eigelb
  0.5 Vanillestange ausgekratztes Mark
  30g Stärkemehl



Zubereitung:
Mehl in Schüssel streuen, in die Mitte eine Vertiefung formen und
Eigelb, Zucker, Zitronenschale und Salz hineingeben.
Butterflöckchen auf dem Rand verteilen.

Alles von aussen nach innen gut verarbeiten, danach 1 Std. kühl
stellen. Eine Hälfte des Teigs in einer gefetteten Springform
auslegen, mit der anderen den Rand auskleiden. Boden mit Paniermehl
bestreuen und dicht mit geschälten und geviertelten Äpfeln belegen.

Creme

3/4 der Milch, Sahne, Zucker und Vanillemark aufkochen. Stärke und
Eigelb mit der restlichen Milch verrühren, in die kochende
Flüssigkeit giessen und dick kochen lassen. Ständig rühren!
Heiss auf den Apfelkuchen giessen und im vorgeheizten Ofen bei 180
GradC rund 1 Std backen.

Quelle: hessentext

30.03.1994 (UF)


Erfasser:

Datum: 04.07.1995

Stichworte: Backen, Kuchen, Obst, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pizzabrötchen Iii
Margarine und Sahne zuerst in grosser Schüssel gut verrühren! Dann die kleinen Salami- und Schinkenwürfel zugeben. Gerie ...
Pizza-Brote mit Kräutern und Oliven
Oregano und Thymianblätter von den Stielen zupfen. Die Oliven in Spalten vom Stein schneiden. Kräuter und Oliven fei ...
Pizza-Chips
1. Für den Teig die Hefe mit 1 Prise Zucker in 150 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mit Mehl, 2 El Olivenöl und Salz zu ein ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe