Frankfurter Bethmännchen

 
Für den Marzipanteig: 250g Marzipanrohmasse,
  60g Puderzucker,
  1 Eiweiss,
  30g Mehl.
 
Ausserdem:  Ca. 45 geschälte ganze Mandeln (50 g).
 
Für die Glasur: 3tb Zucker,
  3tb Rosenwasser



Zubereitung:
Marzipanrohmasse, Puderzucker, Eiweiss und Mehl verkneten. Mit feuchten
Händen ca. 30 Kugeln formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes
Backblech setzen. Mandeln halbieren. 3 halbe Mandeln in jede Kugel
stecken. Im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad (normal), 130 Grad
(Umluft) oder Stufe 1 (Gas) ca. 20 Min. backen. Zucker und
Rosenwasser aufkochen und die Bethmännchen sofort nach dem backen
damit bepinseln. Für ca. 30 Stück

** Gepostet von Tina
Date: 03 Dec 1994

Erfasser: Tina

Datum: 20.01.1995

Stichworte: P30, Gebäck, Marzipan, Weihnachten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bärentatzen
Aus der Häfte des Zuckers und dem Eiweiss wird ein Eischnee hergestellt. Die Marzipanrohmasse mit etwas Eiweiss weich ma ...
Bärentatzen #1
Die Eiweiss zu steifem Schnee schlagen, die übrigen Zutaten darunterrühren. Aus dem Teig nussgrosse Kugeln formen, diese ...
Bärentatzen #1
Die Eiweiss zu steifem Schnee schlagen, die übrigen Zutaten darunterrühren. Aus dem Teig nussgrosse Kugeln formen, diese ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe