Frankfurter Bethmännchen

 
Für den Marzipanteig: 250g Marzipanrohmasse,
  60g Puderzucker,
  1 Eiweiss,
  30g Mehl.
 
Ausserdem:  Ca. 45 geschälte ganze Mandeln (50 g).
 
Für die Glasur: 3tb Zucker,
  3tb Rosenwasser



Zubereitung:
Marzipanrohmasse, Puderzucker, Eiweiss und Mehl verkneten. Mit feuchten
Händen ca. 30 Kugeln formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes
Backblech setzen. Mandeln halbieren. 3 halbe Mandeln in jede Kugel
stecken. Im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad (normal), 130 Grad
(Umluft) oder Stufe 1 (Gas) ca. 20 Min. backen. Zucker und
Rosenwasser aufkochen und die Bethmännchen sofort nach dem backen
damit bepinseln. Für ca. 30 Stück

** Gepostet von Tina
Date: 03 Dec 1994

Erfasser: Tina

Datum: 20.01.1995

Stichworte: P30, Gebäck, Marzipan, Weihnachten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spreewaldzander mit Meerrettich im Blätterteig
Lauch, Sellerie und Möhre putzen und in sehr feine Streifen schneiden. In einer Pfanne die Butter zerlassen und darin di ...
Springerle
Eier und Zucker 20 Minuten schaumig rühren. In Rum aufgelöstes Hirschhornsalz, Zitronenschale und Salz dazugeben. Mehl u ...
Springerle
Eier und Zucker schaumig rühren, das gesiebte Mehl darunter mischen und gut durchkneten. Den Teig abdecken und ruhen las ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe