Frankfurter Grüne Sauce

  1Gl Frische Grüne-Sauce-Kräuter
   Sauerampfer, Petersilie, Pimpinelle, Kresse, Kerbel, Schnittlauch
  180g Schmand
  250g Joghurt
   Salz
   Weißer Pfeffer



Zubereitung:
1. Die Kräuter kalt abspülen und gut trockenschleudern oder -tupfen.

2. Dann zusammen mit dem Schmand und Joghurt fein pürieren. Die Sauce
mit Salz und weissem Pfeffer abschmecken.

Dazu passen Pellkartoffeln und hartgekochte Eier.

Mein Tipp: Wenn Sie möchten, können Sie die Sauce zusätzlich noch
mit etwas Zitronensaft abschmecken und 2 kleingewürfelte, hartgekochte
Eier dazugeben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tomaten-Apfel-Chutney
Zwiebelviertel mit abgezogenen Tomaten und geschälten Apfelvierteln in einen weiten Topf geben. Essig, Zucker, Senfk ...
Tomaten-Auberginen-Sauce
Die Tomaten überbrühen und häuten oder Dosentomaten verwenden. Zusammen mit der Aubergine, der Zwiebel und dem Knobl ...
Tomaten-Auberginen-Sosse
Auberginen waschen, würfeln. Tomaten abziehen und kleinschneiden. Zwiebel und mindestens eine Knoblauchzehe würfeln. In ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe