Frankfurter Kräutersüppchen

  250g Kartoffeln
  600ml Kraftbrühe
  1bn Grüne-Soße-Kräuter
  125g Flüssige Sahne
   Salz
   Pfeffer
   Frische Muskatnuss
  50ml Geschlagene Sahne



Zubereitung:
Die Kartoffeln kochen, abseihen und mit der Brühe pürieren. Die
Kräuter abbrausen, trocken tupfen und fein hacken. Gehackte Kräuter
und flüssige Sahne unter die Kartoffelbrühe rühren und abschmecken.
Die Suppe in Tellern anrichten, geschlagene Sahne darauf geben und
Muskatnuss darüberreiben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kastaniensuppe (Graubünden)
Die Butter schmelzen und den gemahlenen Pfeffer darin angehen lassen. Mit der Brühe ablöschen. Das Kastanienpüree dazuge ...
Kastaniensuppe (mit Fenchel und Sellerie)
Die Kastanien an der breitesten Stelle mit einem horizontalen Einschnitt versehen, in kochendes Wasser geben und 10 Minu ...
Kastaniensuppe mit Vogelmiere
Die Kastanien kreuzweise einritzen und zusammen mit der Speckschwarte in Wasser weich kochen. Anschliessend schälen und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe