Frankfurter Rippchen mit Kraut

  1.5l Wasser
  1 Nelke
  1 Lorbeerblatt
  1 Zwiebel
  4 Scheib. Gepökelte Rippchen
 
KRAUT: 1tb Schmalz
  1 Zwiebel
  750g Sauerkraut, frisch
  1 Lorbeerblatt
  5 Wacholderbeeren
  1 Apfel
  125ml Weisswein



Zubereitung:
Wasser mit der mit Nelke und Lorbeerblatt gespickten Zwiebel aufkochen
lassen, die Rippchen hineinlegen und drei Minuten kochen, dann 20
Minuten ziehen lassen.

Das Schmalz in einem Topf erhitzen, die gewürfelte Zwiebel glasig
dünsten und das zerpflückte Sauerkraut dazugeben. Lorbeerblatt,
Wacholderbeeren und den in Scheiben geschnittenen Apfel ebenfalls
zufügen und alles etwas anschmoren. Den Wein angiessen und zugedeckt
bei kleiner Flamme etwa 40 Minuten garen. Zusammen mit den Rippchen und
Kartoffelbrei servieren.

: Quelle : Frank Gerhard, Kulinarische Streifzüge durch Hessen,
: Sigloch Edition
: Erfasst : 24.05.01 von Micha Eppendorf



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geeister Sauerrahm mit Erdbeeren
Sauerrahm, 80 g Zucker, Orangensaft und Milch aufkochen, 4 Eigelb mit der heissen Flüssigkeit unter ständigem Rühren be ...
Geeistes "Souffle" au Grand Marnier
Aus dem Papier pro Portion je einen Streifen (a ca. 10x30 cm) schneiden. Je einen Streifen um ein Souffle- oder anderes ...
Geeistes Melonen Riesling Süppchen mit Erdbeeren'
Die Melonen zick-zack-förmig halbieren, die Kerne mit Hilfe eines Löffels entfernen. Aus dem Fruchtfleisch mit einem A ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe