Frankfurter Topf

  75g Dörrfleisch
  1 Tas. Weisse Bohnen
   Suppengrün
  1 Möhre
  2 Kartoffeln
  2 Frankfurter Würstchen Salz, Pfeffer
   Apfelessig
   Gehackte Kräuter



Zubereitung:
Die eingeweichten Bohnen, das Dörrfleisch, die kleingeschnitte
Möhre und das Suppengrün eine halbe Stunde vorkochen.

Am nächsten Tag die rohen Kartoffeln gewürfelt dazugeben und
garkochen. Mit Pfeffer, Salz und Essig abschmecken. Speck in Streifen
schneiden, in den Topf geben und mit den Kräutern überstreuen. Noch
einmal 30 Minuten kochen.

* Quelle: hessentext 28.11.94 Erfasst: Ulli Fetzer
2:246/1401.62
** Gepostet von Ulli Fetzer
Date: Sat, 10 Dec 1994

Erfasser: Ulli

Datum: 19.01.1995

Stichworte: Gemüse, Eintopf, Speck, Wurst, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Salsa picante - Scharfe Tomatensauce
Die Zwiebel fein hacken. Die Knoblauchzehe durch die Presse drücken. In einem Topf das Olivenöl erhitzen und di ...
Salsa Pizzaiola - TOMATEN- UND KNOBLAUCHSAUCE
In einem 3 bis 4 l fassenden emaillierten oder rostfreien Kochtopf die 3 EL Olivenöl erhitzen und darin die feingehackte ...
Salsa und Guacamole
Für die Salsa Tomaten entkernen und grob hackeb. In einer mittelgrossen Schüssel mit Zwiebel mit Zwiebel, roter Paprika, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe