Appenzeller Haferflockensuppe

  1sm Zwiebel; in Ringen
  6tb Haferflocken
  30g Butter
  1bn Petersilie; fein geschnitten
  1sm Lauch; in Streifen
  800ml Hühnerbrühe
  200ml Rahm
  100g Appenzeller; gerieben
  1bn Schnittlauch; gehackt



Zubereitung:
Die Zwiebeln in heisser Butter glasig werden lassen. Die Haferflocken
dazugeben und unter Rühren 2 bis 3 Minuten rösten.
Petersilie und Lauch ebenfalls dazugeben und kurz mitdünsten. Mit
Brühe ablöschen und 15 bis 20 Minuten köcheln lassen. Mit Rahm
verfeinern. Beim Anrichten dick mit geriebenem Appenzeller und
Schnittlauch bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Herbstkäse
Für das Kartoffel-Käse-Püree einfach Kartoffeln schälen, kochen, abdampfen und mit aufgekochter Sahne und leicht angebra ...
Herbstliche Käsewähe
(*) Wähenblech von 28-30 cm Durchmesser, reicht für 4-6 Personen. Wähenblech mit dem Kuchenteig auslegen und den Boden ...
Herbstlicher Käsesalat
Die geschnittenen Früchte mit Zitronensaft marinieren, die Käsewürfel beifügen. Einige Traubenbeeren zum Garnieren beise ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe