Französische Gutsherren-Sauce

  2 Schalotten
  200ml Weißwein
  2 Tasse/n Brühe
  0.5ts Fleischextrakt
  1ts Stärkemehl
  125g Rindermark
  1ts Kräuter, gehackt
  1 Prise/n Salz
  1 Prise/n Pfeffer



Zubereitung:
Gehackte Schalotten mit Wein auf 1/3 einkochen. Brühe und
Fleischextrakt hinzugeben. Aufkochen und mit angerührtem Stärkemehl
binden. Gewürfeltes Rindermark 1 Minute in kochendes Wasser halten und
zur Sauce schütten. Sauce mit Kräutern beleben, vorsichtig mit Salz
und Pfeffer abschmecken.

Die Sauce wird auch Sauce Bercy genannt und stammt aus einem alten Dorf
nördlich von Paris. Sie eignet sich vor allem für Gerichte vom Grill
und Spiess.

: Quelle : Die rustikale Küche ERV-Verlag
: Erfasst : 28.01.02 von Guy B



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gemüsesalat mit Dinkel und Käse
Den Dinkel mit Salzwasser kalt aufsetzen, zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze in 30 bis 40 Minuten ausquellen las ...
Gemüsesalat mit Dinkel und Käse
Den Dinkel mit Salzwasser kalt aufsetzen, zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze in 30 bis 40 Minuten ausquellen las ...
Gemüsesalat mit Gekräutertem Schweinefilet
1. Zwiebeln pellen und in 3-4 mm dicke Ringe schneiden. Knoblauchknolle im Ganzen pellen, Zehen einzeln lösen. Staudense ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe