Französischer Schweinefleischaufstrich

  1kg mageres Schweinefleisch
   Salz
  1.5ts weißer Pfeffer
  0.5ts Nelkenpulver
  0.5ts Ingwerpulver
  0.5ts Muskatnuß, gerieben
  250g Schweineschmalz
  1 Zweig frischer Thymian
  1 Lorbeerblatt
  2 Knoblauchzehen



Zubereitung:
Das Fleisch kalt abspülen, trockentupfen und kleinwürfeln. Die
Fleischwürfel mit Salz, Pfeffer, Nelken, Ingwer und Muskat würzen und
kurz durchkneten.
Schmalz in einem grossen Topf erhitzen. Fleischwürfel, Thymian und
Lorbeerblatt hineingeben. Die Knoblauchzehen schälen und dazupressen.
Die Fleischmasse bei schwacher Hitze ohne Deckel 5 Stunden köcheln
lassen.
Häufig kräftig umrühren, damit das Fleisch faserig zerfällt. Wenn
das Fleisch goldbraun geworden ist, vom Herd nehmen. Thymian und
Lorbeer entfernen. abkühlen lassen, dann in Einmachgläser füllen,
auskühlen lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweinerücken in Altbiersauce
Die Knochen vom Fleisch lösen und kleinhacken. Das Fleisch unter fliessendem kalten Wasser abspülen, trockentupfen, mit ...
Schweinerücken in Aromakruste
Kalbsbrät mit den Kräutern, dem Knoblauch, den Gewürzen sowie dem Weinbrand vermischen. Das Schweinenetz auslegen und mi ...
Schweinerücken in Kräuterkruste
Kalbsbrät mit den gehackten Kräutern und der Sahne gut vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Schweinenetz auslegen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe