Französisches Erbsengemüse

  2 kl. Zwiebeln
  2 Kopfsalatblätter
  1ts Butter
  0.5c Wasser
   eine Prise Streuwürze
  0.5 Paket tiefgekühlte Erbsen
   Salz
   Pfeffer
  0.5ts Zucker
  1 gestrichener Tl. Speisestärke



Zubereitung:
Die Zwiebeln schälen und achteln, den Kopfsalat waschen und in
Streifen schneiden. Beides mit Butter, Wasser und Streuwürze 5
Minuten dünsten. Die gefrorenen Erbsen, Salz, Pfeffer und Zucker zu
Zwiebeln und Kopfsalat geben und zugedeckt 3 Minuten dünsten.
Speisestärke mit 1 El. kaltem Wasser verrühren, zum Gemüse rühren und
aufkochen.

Das heutige Menü:

Vorspeise: Griechische Zitronensuppe

Hauptspeise: Fritierte Schwalbennester mit französischem Erbsengemüse

Nachspeise: Birnendessert "Alma"

** Gepostet von Franz Betzel
Date: Sat, 19 Nov 1994

Erfasser: Christa&Franz

Datum: 02.02.1995

Stichworte: P2, Gemüse, Beilagen, Dinner



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Grünkohl-Lasagne mit Erdnüssen
Grünkohlmasse: Vom frischen Gemüse die Stiele abschneiden und die dicken Blattrippen herausschneiden. Die Blätter gu ...
Grünkohlpüree (Federkohlpüree)
Den Grünkohl in Würzwasser 6-8 Minuten sieden, abtropfen lassen und pürieren. Die Zwiebel und den Knoblauch in der B ...
Grünkohl-Ravioli mit Zwiebelsauce
Ravioliteig: Vollkornmehl mit den Eiern, einem Esslöffel Öl und dem Wasser zu einem elastischen, aber festen Teig ve ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe