Frensch Dressing

  1l Öl ( zB.Distelöl )
  0.15l Kräuteressig
  3 Eigelb
  1 Zwiebel gross feingehackt
  2 Knoblauchzehen feingehackt
  1bn Petersilie feingehackt
  30g Senf
   Worchester-Sauce
   Zitronensaft von 1 Zitrone
  1ts Zucker
   Salz, Pfeffer, Majoran, Basilikum, Liebstöckel,
   Streuwürze



Zubereitung:
1. Wenig Speiseöl erhitzen und die feingehackte Zwiebel, den Knoblauch
sowie die Petersilie andünsten. ( Das Andünsten neutralisiert den
Säuregehalt der Zwiebel ) 2. Eigelb, Senf, Zucker und Worchestersauce
sämig rüren, die gedünsteten Zwiebeln, Knoblauch und Petersilie
beigeben und im Wechsel Essig sowie Speiseöl enrühren.
Die Sauce sollte stets dickflüssig sein.
3. Falls die Sauce zu fest wird, mit lauwarmen Wasser verdünnen, das
Ganze mit den übrigen Zutaten verfeiner, abschmecken.
Nach belieben die Salatsauce durch ein Sieb filtrieren und in Flaschen
abfüllen.

Die Sauce hält sich im Kühlschrank ca. 2 Wochen.
Vor gebrauch gut schütteln!!!



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gurken-Joghurt-Salat
(zum gegrillten Fisch oder Fleisch, Pellkartoffeln) Eine unbehandelte Gurke gut waschen und fein hobeln. Mit dem Dressi ...
Gurkenkaltschale
Gurken schälen und grob raspeln. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Beides mit Zitronensaft, Buttermilch und Joghurt ver ...
Gurken-Kartoffelsalat
Für die Marinade Speck und Zwiebel in Würfel schneiden. Öl erhitzen, Speck und Zwiebel darin andünsten. Brühe angießen u ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe