Fresh Fruit Batitas

 
Grundlage: 2 Milch; zerkleinertes Eis
 
Obst: 0.5 geschälte Banane und
  3 Bananennektar
 
Oder: 2 Spalten frische Mango und
  3 Mangonektar
  2 Spalten frische Papaya und
  3 Papayanektar
   Oder
  2 Spalten frische Ananas und
  3 Ananassaft



Zubereitung:
Batitas sind auf den Spanischen Inseln sehr beliebt und werden an
vielen Strassenständen und Cafes verkauft. Fast jedes reife Obst kann
verwendet werden.

Alle Zutaten in einen Mixbecher geben und mit dem Pürierstab oder dem
elektrischen Mixbecher cremig schlagen. Nach Belieben kann man auch 2
cl Rum zugeben.

Rezept von Susanne Schäck
Gesamtes Kochbuch unter
http://www.rrze.uni-erlangen.de/erfinder/susanne/karibfutter.html
nachbearbeitet und mit freundlicher Hilfe von Mm-Buster formatiert von
Petra Hildebrandt



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

White Lady I
Im Shaker auf Eis kräftig schütteln. In vorgekühlte Cocktailschale füllen. * Nicolai Leymann Mail nicolai@prz.tu-berli ...
White Lady II
Alle Zutaten im Shaker mit Eiswürfeln kräftig schütteln, in ein Cocktailglas abseihen. * Nicolai Leymann Mail nicolai@ ...
White Lady III
Mit Eis gut schütteln und in ein Cocktailglas abseihen. Mit der Orangenscheibe und der Kirsche garnieren. ** Erfass ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe