Fresh Fruit Batitas

 
Grundlage: 2 Milch; zerkleinertes Eis
 
Obst: 0.5 geschälte Banane und
  3 Bananennektar
 
Oder: 2 Spalten frische Mango und
  3 Mangonektar
  2 Spalten frische Papaya und
  3 Papayanektar
   Oder
  2 Spalten frische Ananas und
  3 Ananassaft



Zubereitung:
Batitas sind auf den Spanischen Inseln sehr beliebt und werden an
vielen Strassenständen und Cafes verkauft. Fast jedes reife Obst kann
verwendet werden.

Alle Zutaten in einen Mixbecher geben und mit dem Pürierstab oder dem
elektrischen Mixbecher cremig schlagen. Nach Belieben kann man auch 2
cl Rum zugeben.

Rezept von Susanne Schäck
Gesamtes Kochbuch unter
http://www.rrze.uni-erlangen.de/erfinder/susanne/karibfutter.html
nachbearbeitet und mit freundlicher Hilfe von Mm-Buster formatiert von
Petra Hildebrandt



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Weihnachtspunsch
Zitronen und Winteräpfel werden in feine Scheiben geschnitten, mit 1 Flasche Rheinwein übergossen und 10 Stunden steheng ...
Weihnachtspunsch
1. Zitronen und Winteräpfel werden in feine Scheiben geschnitten, mit 1 Flasche Weisswein übergossen und 10 Stunden steh ...
Weihnachtspunsch
Die Zutaten erhitzen (nicht kochen lassen). Nach Belieben 4 Btl. Glühwein-Fix in dem heissen Punsch ziehen lassen. Puns ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe