Fricktaler Nussschiffli

  500g Walnüsse gemahlen
  500g Zucker
  5 Eiweisse
  3tb Kirschwasser
  2dr Bittermandelaroma



Zubereitung:
Alle Zutaten in eine Schüssel geben, vermischen, bis der Teig
zusammenhält.

Mit 2 Teelöffeln "Schiffli" formen, eventuell mit Baumnüsse
garnieren, über Nacht trocknen lassen.

In 15 bis 20 Minuten bei schwacher Mittelhitze (160 Grad) in der
Mitte des vorgeheizten Ofens.

Beachten: sind die Walnüsse sehr fein gemahlen, braucht es etwas
weniger Eiweiss.

* Quelle: Nach: Betty Bossi,Gützle Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 10.12.1995

Stichworte: Backen, Gebäck, Eiweiss, Schweiz, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pastinaken-Torte
Eigelb mit Birnendicksaft, Nelkenpulver und Zimt schaumig rühren. Mandeln zugeben, Pastinaken mit einer feinen Raffel di ...
Pastinaken-Torte
Eigelb mit Birnendicksaft, Nelkenpulver und Zimt schaumig rühren. Mandeln zugeben, Pastinaken mit einer feinen Raffe ...
Pastrami Sandwich
Für die selbstgemachte Senfsauce alle Zutaten in einer Schüssel mit einem Schneebesen verrühren. Das frisch getoastete ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe