Fricot

  1kg Zucchini,
  100g Kichererbsen,
   über Nacht eingeweicht und dann weichgekocht
   (oder eine Dose oder weisse Bohnen)
  1 Zwiebel
   Fleischbrühe oder Wasser
   etwas Safran oder Gelbwurz (Kurkuma)3 Blatt Lorbeer
   Salz
   Pfeffer
   etwas Öl



Zubereitung:
Die Zwiebel hacken und in dem Öl glasig andünsten.
Die in Scheiben (1/2 cm dick) geschnittenen Zucchini mit andünsten.
Die Gewürze zugeben, mit Wasser oder Fleischbrühe auffüllen.
Oben drauf die Hülsenfrüchte legen.

Aufkochen lassen und bei kleinster Hitze zugedeckt ca. eine Stunde
garen lassen.

(Im Schnellkochtopf: Druck raufgehen lassen, ausschalten, Druck von
selber fallen lassen.)
(algerisches Rezept von meiner Schwiegermama)

Wer will, kann auf die Kichererbsen noch etwas legen, nämlich

Boulettes (meine Abwandlung davon)
1 Pfund Hackfleisch, 2-3 gehäufte El Mehl, 1 El Tomatenmark,
konzentriert, Salz, Pfeffer, 2-3 El Rotwein

Vermischen, tischtennisballgrosse Bällchen formen und auf dem Fricot
mitgaren.

Dazu passt Kuskus (Couscous), Reis oder Kritharaki (reisförmige
Nudeln). (1 Pfund)

Letztere gart man am besten in der Fricot-Brühe:
Fertiges Fricot in ein grobes Sieb kippen, feste Bestandteile
warmhalten (oder besser aufwärmen, wenn der Rest gar ist).
Reis oder Nudeln nach dem Garen *nicht!* abgiessen.

Wegen der Hülsenfrüchte empfiehlt es sich, etwas Bohnenkraut über jede
Portion zu streuen.

Guten Appetit! Je nach Hunger werden 3-6 Leute davon gut satt. Eher 6.

** Gepostet von: Susanne Reger-Riedel

Erfasser: Susanne

Datum: 26.02.1996

Stichworte: Gemüse, Algerien, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Aalspiess mit Salbei
Vom Fischhändler die Haut des Aals abziehen lassen. Den Aal waschen, ausnehmen und in daumenlange Stücke schneiden. Auf ...
Aalspieß mit Salbei
Vom Fischhändler die Haut des Aals abziehen lassen. Den Aal waschen, ausnehmen und in daumenlange Stücke schneiden. Auf ...
Aargaür Buuretopf
Das Fleisch und das Füsschen in der heissen Bratbutter rundherum gut anbraten. Die Zwiebeln dazugeben und kurz mitbr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe