Friesischer Kartoffelauflauf

  1.5kg Kartoffeln, mehlig kochend
  500g Zwiebeln
  4tb Öl
  40g Butter
  4 Eigelb
  2tb Weizenvollkornmehl
   Butter für die Form
   Grahampaniermehl f. d. Form
   Salz
   Pfeffer, a.d.M.
   Muskatnuß
 
Qülle::  unbekannt, da Kopie Erfaßt von Carsten Wenzler



Zubereitung:
gewaschene Kartoffeln schälen und als Salzkartoffeln zubereiten.
Währenddessen Zwiebeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und in
Öl und 1/2 der Butter glasig braten. Kartoffeln abgiessen, abdampfen
lassen, grob zerstampfen, mit Eigelb, Mehl, süsser Sahne vermischen
und mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken. Eine hohe Auflaufform
mit Öl auspinseln und mit dem Paniermehl austreuen. Lagenweise
Kartoffelpürree und Zwiebeln einfüllen, als letzte Lage
Kartoffelpürree verwenden. Restliche Butter in Flöckchen aufsetzen
und im auf 220°C vorgeheizten Backofen etwa 15 Minuten backen, bis die
Oberfläche braun wird. In der Form servieren.


Stilecht gehört dazu naturreiner Zuckerrübensirup, den sich jeder
über seine Portion Auflauf giesst.

Als Getränk passt Milch oder Buttermilch besonders gut.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rhabarberschaum
1. Rhabarber waschen, schälen, in Stücke schneiden und mit wenig Wasser zu einem Kompott kochen. 2. Kompott nach Belieb ...
Rhabarberschnecken
1. Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Für den Teig Hefe und Zucker in der lauwarmen Milch auflösen. ...
Rhabarberschnitten
Alle Zutaten für den Teig in die Schüssel geben und mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine 3 Minuten zu einem gla ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe