Frikadellen von Lachs und Garnelen

  500g Lachsfilet
  200g Garnelen roh ohne Schale
  30g Radieschenkeime
  4 Korianderzweige
  1 Chili
  2 Schalotten
  1 Salatgurke
  1 Msp. Cayennepfeffer
   Wenige Tropfen Sesamöl
  1ts Sojasoße hell
  0.5ts Currypulver
   Salz, weißer Pfeffer
  l zum Braten



Zubereitung:
Lachs und Garnelen sehr fein würfeln. Radieschenkeime, geschnittener
Koriander, entkernte, sehr fein geschnittene Chili, sehr fein
gewürfelte Schalotten zu dem Fisch geben. Salatgurke entkernen, mit
der Schale in feine Würfel schneiden und dazugeben. Mit den Gewürzen,
dem Sesamöl dezent abschmecken. Etwa 3 cm grosse Klösschen formen und
in wenig Öl braten. Dazu passt gut ein Glasnudelsalat.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Forellenfilet mit Absinth geflämmt
Auberginen mit einer Stricknadel der Länge nach durchbohren, einen Rosmarinzweig einziehen und 45 Minuten im 180 Grad he ...
Forellenfilet mit Apfelessig
Die Forellen filetieren und von den Filets die Haut abziehen. Die Äpfel schälen und das Kerngehäuse entfernen, dann in 1 ...
Forellenfilet mit Erdnuss-Panade
Die Fischfilets mit der Pinzette von allen Gräten befreien. Mit Pfeffer übermahlen. Erdnüsse mit Maisgriess im Cutter ni ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe