Frikadellen-Brötchen

  1 Frikadelle kalt
  1 Doppelweck
  1 Ei hartgekocht
  0.5ts Senf scharf
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Die kalte Frikadelle mit einer Gabel grob zerkleinern. Das Ei in feine
Würfelchen schneiden und unter die zerkleinerte Frikadelle mischen. Den
Senf hinzugeben und alles der Gabel gut mischen. Evtl. mit Salz und
Pfeffer würzen.
Das Brötchen aufschneiden und die Masse etwa fingerdick auf eine Seite
streichen. Brötchen zuklappen.

* Quelle: Eigene Erfindung
** Gepostet von Martin Lange
Date: 01 Feb 1995

Erfasser: Martin

Datum: 27.03.1995

Stichworte: Fleisch, Frikadelle, 0, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eier und Eiergerichte
Was wir unter der Bezeichnung Eier kaufen, sind grundsätzlich Hühnereier. Alle anderen müssen entsprechend gekennzei ...
Eier, Eg-Verordnung für die Haltung
Häufig wird mit der Qualität der Eier argumentiert, ohne dass genau erklärt wird, was mit den Begriffen genau gemein ...
Eierbecher aus Quark-Öl-Teig
Magerquark, Zucker, Salz und Ei gut verrühren, nach und nach das Öl dazugeben und gut verquirlen. Mehl mit Backpulve ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe