Frisch Geräuchertes Lachsforellenfilet auf Feldsalat

  4 Lachsforellenfilets
  50g Räuchermehl
  1ts Kräuter der Provence
  250g Feldsalat
  1 Avocado
  1 Mango
 
DRESSING: 2tb Kräuteressig
   Salz, Zucker, Pfeffer
  1ts Senf
  1ts Grüne Pfefferkörner
  6tb Nussöl



Zubereitung:
Die Forellenfilets ca. 2 Stunden in Salzwasser legen. Herausnehmen und
gut abtrocknen. Das Räuchermehl in einem Bräter auf dem Boden
verteilen. Die Kräuter darüberstreuen. Einen Gitterrost oder
Dünstaufsatz einsetzen. Die Forellenfilets nebeneinander auf der
Hautseite darauflegen. Mit dem Deckel verschliessen. Bräter bei
grösster Hitze 5 Minuten aufheizen, wenn etwas Rauch aus dem Deckel
kommt, Temperatur herunterschalten und ca. 7-10 Min. garen. Topf von
der Herdplatte nehmen und nochmals 5 Minuten ziehen lassen.

Feldsalat waschen, putzen und gut abtropfen lassen. Avocado und Mango
schälen, in Spalten schneiden. Auf vier Tellern zuerst
Avocadoscheiben, darüber versetzt Mangoscheiben verteilen. Feldsalat
daneben anrichten.

Die Zutaten für die Marinade in ein leeres Marmeladenglas geben.
Deckel darauf und kräftig schütteln, so dass eine fast schaumige
Masse entsteht. Deckel des Bräters aufmachen und Filets in
mundgerechten Stücken direkt auf den vorbereiteten Tellern anrichten.
Dressing darüberträufeln.

Dazu reicht man Weissbrot.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fischfilet mit Apfel-Chutney
1. Für das Chutney Zwiebeln abziehen, vierteln und in dünne Ringe schneiden. Äpfel waschen, schälen, vierteln, entkernen ...
Fischfilet mit Gemüse
Fisch waschen, trockentupfen. In acht Portionen teilen, säuern. Für das Gemüse Tomaten häuten, vierteln und entkernen. H ...
Fischfilet mit Gewürz-Zwiebel-Kruste
1. Wacholder-, Pfeffer- und Senfkörner in einem Mörser fein zerstossen. Öl, Zitronensaft und 1 Prise Salz zufügen. Zwieb ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe