Frischer Ingwersalat - Jin Thoat

 
AM VORTAG BEGINNEN: 60g Frischer Ingwer
  2lg Limetten
  2tb Gespaltene gelbe Erbsen
  2tb Kichererbsenmehl
  2tb Sesamsaat
  6 Knoblauchzehen
  0.5 Frische Kokosnuss davon das Fruchtfleisch
   Pflanzenöl
  2tb Erdnüsse; geschält
  1 Süsskartoffel (Batate)
  0.25 Kopf Weisskohl
  2tb Helle Sojasauce
  2tb Fischsauce



Zubereitung:
Am Vortag den Ingwer schälen und in eine Schüssel reiben. Die
Limetten auspressen und den Ingwer mit dem Saft bedecken. Über Nacht
zugedeckt im Kühlschrankmarinieren lassen. Dann fest ausdrücken und
den Limettensaft weggiessen. Die gelben Erbsen über Nacht in kaltem
Wasser einweichen. Dann abtropfen lassen und auf Küchenpapier
trocknen.

Das Kicherebsenmehl in einer trockenen heissen Pfanne goldgelb rösten
und aus der Pfanne nehmen. Die Sesamsaat ebenfalls in der trockenen,
heissen Pfanne rösten, bis sie Farbe nimmt. Danach die Pfanne gut
auswischen.

Den Knoblauch abziehen und die Zehen quer in dünne Scheiben schneiden.
Die Kokosnuss grob raspeln. In die Pfanne 2 Esslöffel Öl geben und
erhitzen. Erbsen, Knoblauch, Kokosnuss und Erdnüsse bei starker Hitze
gut 1 Minute lang rühren und rösten. Aus der Pfanne heben.

Die süsskartoffel schälen und reiben. 4 Esslöffel Öl in der Pfanne
stark erhitzen und die Kartoffel 2 Minuten unter Rühren braten. Mit
der Schaumkelle herausheben und abtropfen lassen.

Den Weisskohl putzen, sehr dünn hobeln und waschen. Dann gründlich
abtropfen lassen. Alle frischen und gerösteten Zutaten mit dem Ingwer
vermischen. Sojasauce und Fischsauce mit 2 EL Öl verrühren und über
den Salat träufeln. Jin Thoat nicht kühlen, sondern bei
Raumtemperatur servieren.

:Eiweiss : 9 Gramm



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Feigenbowle
Eine fruchtig-spritzige Bowle für Sommerabende. Die Feigenviertel in das Bowlengefäss geben, mit dem Zucker bes ...
Feigenmarmelade Aus Getrockneten Feigen
Die Feigen in warmem Wasser gründlich waschen. Die harten Stiele abschneiden und die Feigen in eine Schüssel legen. Zuck ...
Fein aromatisierter Porto
Die Orange mit der Gewürznelke bespicken und im Herd bei 160 Grad 30 Minuten backen. Das Wasser mit Piment und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe