Frischer Tunfisch-Melonen-Salat

  200ml Trockener Weißwein
  1 Lorbeerblatt
  1ts Schwarze Pfefferkörner
  6 Pimentkörner
   Olivenöl für den Siebeinsatz
  800g Tunfischfilets, ca. 2-2,5 cm dick
  2 Knoblauchzehen
   Saft von je 2 Orangen und Zitronen
  1tb Orangenschale, unbehandelt (in feine Streifen geschnitten)
   Salz
  0.5ts Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  3tb Olivenöl
  12 Rosmarinnadeln (frisch o. getrocknet) und Rosmarinzweigspitzen zum Garnieren
  1lg Galia- oder Netzmelone



Zubereitung:
1. Wein und 200 ml Wasser mit Lorbeerblatt, Pfeffer- und Pimentkörnern
in den Topf eines Dampfgarers geben und aufkochen. Den Siebeinsatz mit
Öl einpinseln. Tunfischfilets kalt abspülen, trockentupfen und
nebeneinander in den Einsatz legen (wenn der Einsatz klein ist, den
Fisch in zwei Etappen garen), über den Sud setzen und zugedeckt 5-6
Minuten garen.

2. Fischfilets abkühlen lassen, in 2,5 cm grosse Würfel schneiden und
in eine Schüssel geben. Knoblauch fein hacken und mit Orangen- und
Zitronensaft, Orangenschale, 1 knappen TL Salz, Pfeffer, Olivenöl und
Rosmarin verrühren. Über die Fischwürfel giessen und sie eine halbe
Stunde zugedeckt marinieren.

3. Melone halbieren, entkernen, das Fruchtfleisch schälen, in 2,5 cm
grosse Würfel schneiden und unter den Salat heben. Mit
Rosmarinzweigspitzen garniert servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Reissuppe mit Gemüse und Pilzen
Die Brühe in einem großen Topf aufkochen lassen. Den Reis einstreuen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Minuten garen. ...
Reissuppe mit Spinat
:Pro Person ca. : 290 kcal :Pro Person ca. : 1213 kJoule Den Spinat waschen, abtropfen lassen und grob hacken. Die ...
Reistafel: 5-Gewürz-Pulver
Alle Gewürze 30 Sekunden in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze rösten dann im Mörser fein zerstossen. Sie können ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe