Frischkäse mit Kräuter und Radieschen

  0.75bn Radieschen
  0.25bn Petersilie kraus
  0.25bn Schnittlauch
  180g Frischkäse
   Salz, schwarzer Pfeffer



Zubereitung:
Die Radieschen waschen und fein raspeln. (Ich mache das immer mit der
Küchenmaschine) Die Kräuter waschen, trockenschütteln und fein
hacken. Den Frischkäse mit den Kräutern und den Radieschen gut
vermischen. Mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Im Kräuterbett gebackener Steinbutt
Das Eichenbrett sollte allseitig 5 cm grösser als der Fisch, ca. 3 cm dick - am besten ein ungeleimtes Backbrett. ...
Im Ofen gegartes Tessiner Zicklein mit Rosmarin
Capretto nostrano al forno con rosmarino (Im Ofen gegartes Tessiner Zicklein mit Rosmarin) Es ist wichtig, das ...
Im Ofen getrocknete Tomaten
Am besten geeignet ist die längliche, birnenförmige Peretti- Tomate (allen vertraut als Pelati aus der Dose), weil sie w ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe