Frischkäse-Apfel-Rolle (Schüttelkuchen)

 
ZUM VORBEREITEN: 175g Butter oder Margarine
  50g Rosinen
 
FÜR DEN TEIG: 150g Weizenmehl
  2 geh. TL Backpulver, gestrichen
  70g Zucker
  30g Haferflocken
  1 geh. TL Gemahlener Zimt
  4 Eier (Grösse M)
  125ml Apfelsaft
 
ZUM BESTREUEN: 20g Zucker
 
FÜR DIE FÜLLUNG: 400g Doppelrahm-Frischkäse
  80g Apfelgelee (Glas)
  2tb Zitronensaft
  1 geh. TL Zitronenschale (unbehandelt)
 
ZUM BESTREUEN:  Zucker oder Puderzucker



Zubereitung:
1. Zum Vorbereiten Butter oder Margarine zerlassen und abkühlen
lassen. Rosinen grob hacken.

2. Für den Teig Mehl und Backpulver mischen, in eine verschliessbare
Schüssel (3-Liter-Inhalt) sieben, mit Zucker, Haferflocken und Zimt
mischen. Rosinen, Butter, Eier und Apfelsaft hinzufügen, mit dem
Deckel fest verschliessen. Mehrmals (insgesamt 15 - 30 Sekunden)
kräftig schütteln, so dass alle Zutaten gut ermischt sind. Alles mit
einem Schneebesen oder Rührlöffel nochmals sorgfältig durchrühren,
damit vor allem trockene Zutaten vom Rand mit untergerührt werden.

3. Teig auf eine Backblech (mit Backpapier belegt) streichen.
Backblech in den Backofen schieben. Ober-/Unterhitze: etwa 200 GradC
(vorgeheizt) Gas: Stufe 3 - 4 (vorgeheizt) Backzeit: 20 - 25 Minuten

4. Ein Stück Backpapier in Grösse des Backblechs mit Zucker
bestreuen. Gebäckblatte sofort nach dem Backen vom Backblech darauf
stürzen, oberes Backpapier abziehen. Gebäckplatte erkalten lassen.

5. Für die Füllung Frischkäse und Apfelgelee zu einer dicken Creme
verrühren und mit Zitronensaft und -schale abschmecken.

6. Füllung auf die Gebäckplatte streichen und mit Hilfe des
Backpapiers von der langen Seite her aufrollen. Rolle mindestens 1
Stunde kalt stellen. Vor dem Servieren mit Zucker oder Puderzucker
bestreuen. TIPP: Statt einer Apfelrolle eine Orangenrolle backen.
Dafür Apfelsaft durch Orangensaft ersetzen. Anstelle von Apfelgelee
Orangenmarmellade und statt Zitronenschale geriebene Orangenschale
verwenden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Erdbeer-Rhabarber-Marmelade und Rhabarber-Marmelade mit..
(*) Zutaten für jeweils 5-6 mittelgrosse Marmeladengläser mit Schraubverschluss Grundsätzlich sind die Vorbereitung und ...
Erdbeer-Rhabarber-Pie
(*) rechteckige Pie-Form, 25 x 30 cm Mehl mit Backpulver, Kakao, Mandeln, Zucker, Vanillezucker, Butter und Ei zu einem ...
Erdbeer-Rhabarber-Portwein-Gelee mit Vanillesauce
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Erdbeeren und Rhabarber waschen und putzen. Die Erdbeeren halbieren, den Rhabarber ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe