Friséesalat mit Forelle

  200g Friséesalat
  150g Mungobohnensprossen
  2 Zitronensaft
   Salz
   Pfeffer
  100ml Olivenöl
  250g Forellenfilet, geräuchertes
  50g Kaviar



Zubereitung:
Friséesalat putzen, waschen, trockenschleudern und zerpflücken.
Mungobohnensprossen waschen, in einem Durchschlag abtropfen lassen
und, wenn nötig, putzen.

Zitronensaft mit Salz, Pfeffer, 3 EL Wasser und dem Olivenöl
verquirlen. Friséesalat und Sprossen darin wenden und auf 6 Teller
verteilen.

Die geräucherten Forellenfilets in mundgerechte Stücke schneiden
und mit dem Kaviar auf dem Salat anrichten.


:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 15 Minuten
:Pro Person ca. : 199 kcal
:Pro Person ca. : 836 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebackener Taleggio mit Kräutersalat
1. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Oliven entsteinen, Tomaten grob schneiden und Knoblauch pellen. Alles i ...
Gebackener Ziegenfrischkäse mit Bärlauch und Tomate
Bärlauchpresto: Bärlauch blanchieren, gut ausdrücken und mit gerösteten Pinienkernen und Olivenöl mit Hilfe einer Küche ...
Gebackener Ziegenkäse auf Blattsalat
Den Couscous mit kochendem Wasser übergiessen. Er soll knapp bedeckt sein. Zugedeckt etwa 15 Minuten quellen lassen. Sa ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe