Fritierte Feigen

  150g Mehl
  2 Eier
  0.125l Weisswein
  1tb Öl
  50g Zucker
  8 Feigen
  500g Fritierfett
  1Gl Himbeersauce; Fertig- produkt



Zubereitung:
Mehl, Eier, Wein, Öl und Zucker zu einem Teig verrühren. 30 Minuten
quellen lassen, dann Eischnee unterheben.

Friteirfett erhitzen. Die Feigen am Stiel in den Teig tauchen, dann im
Fett bei 180 oC mittelbraun backen.

Auf Küchenkrepp abtropfen lassen, mit Himbeersauce servieren. Zur
Dekoration eventuell Puderzucker darüberstäuben und Minzblättchen
daneben legen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quiet Sunday
Zutaten ausser Grenadine im Shaker mixen und in eine Cocktailschale abseihen. Grenadinesirup vorsichtig in das Glas ...
Quindim, "Koketterie"
Kokosflocken und Milch verrühren und etwas ziehen lassen. Die sehr weiche Butter mit dem Puderzucker schaumig rühren un ...
Quitten in Whisky'
Die Quitten gut waschen, schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Die Fruchthälften in feine Spalten schnei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe