Fritierte Kartoffelklösse

  1 Pk. Knödelpulver ("Halb und halb" für 8 Knödel
  2sl Weißbrot (50g)
 
Für das Zwiebelgemüse: 100g durchwachsener Speck
  2 Gemüsezwiebeln (500g)
  0.125l Instantbrühe
  150g Creme fraîche
   Salz
   Pfeffer
  2tb grüner Pfeffer
 
Zum Fritieren: 1l Öl



Zubereitung:
Knödelpulver nach Packungsanweisung zubereiten. 12 Klösse daraus formen.
Weißbrot würfeln, kurz rösten und jeweils zwei Brotwürfel in die Mitte der
Klösse drücken. Speckwürfel anbraten. Zwiebelscheiben zufügen, andünsten.
Brühe und Creme fraîche zugeben und ca. 20 Minuten garen. Würzen. Die Klöss
im heißen Öl ca. 8 bis 10 Minuten fritieren.
Dazu schmeckt Zwiebelgemüse. Eventuell mit Schnittlauchröllchen anrichten.
Pro Person ca. 790 kcal (3320 kJ)
Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde
* aus "Für Sie" 5/92

:Notizen (**) :
: : Gepostet von Thomas Pfaffenbrot



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Timbhusca
In einem Topf das Refrito zubereiten; hierzu die feingeschnittenen Frühlingszwiebeln, die feingehackte Zwiebel, die zwei ...
Timman (Gedämpfter Reis)
Reis waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Einen Eßlöffel Butterfett in einem Topf erhitzen und Reis zugeben. Für ...
Timmi's Hummus (Cremespeise aus Kichererbsenmus)
Die gekochten und abgetropften Kichererbsen mit dem Öl und dem Zitronensaft pürieren. Die Knoblauchzehen zerdrücken ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe