Fritierte Kohlrabischeiben mit Joghurtsauce

 
Für zwei Portionen: 1lg Kohlrabi ( 400 g)
   Salz
  1 Ei
  50g Mehl
  1 Messerspitze Backpulver
   Fett zum Fritieren
  1 Gewürzgurke
  0.5bn Petersilie
  1 Becher Joghurt (10%)
   frisch gemahlener Pfeffer
  1 Zitrone



Zubereitung:
Geschälten Kohlrabi in 4 mm dicke Scheiben schneiden und fünf Minuten in
viel Salzwasser kochen. Abtropfen lassen. Für den Teig Ei, Mehl und
Backpulver mit 50 ccm Wasser verrühren. Den Teig salzen. Fritierfett
erhitzen. Das Fett hat die richtige Temperatur, wenn sich Bläschen an
einem Holzstäbchen bilden - aber das wisst ihr ja alle. Für die Sauce
Gurkenwürfel mit gehackter Petersilie und Joghurt verrühren. Mit Salz und
Pfeffer abschmecken. Kohlrabischeiben in den Teig tauchen und schwimmend
im Fett bei mittlerer Hitze braun ausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen
lassen und mit Zitronenschnitzen anrichten. Sauce dazu servieren.

* Pro Portion ca., 495 Kalorien / 2072 Joule
** Article: 278 of zer.t-netz.essen
From: c.bluehm@link-f.comlink.de

Erfasser: Christian

Datum: 09.09.1993

Stichworte: ZER, Gemüsegerichte, Kohlrabi, Fettgebackenes



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Köttbullar in Sauce aus Saurer Sahne
Hackfleisch-Kugeln findet man - von der Grösse einer Erbse bis zu jener eines Apfels - nahezu überall auf der Welt. Ihre ...
Kotzgurken
Die Spitzen beider Gurken in eier Länge von etwa vier Zentimeter abschneiden. Die Kerne herauskratzen. Auch die ...
Krab & Shrimp Salad
Thaw and drain seafood. Flake Krabmeat. Dice celery and blanch in steamer til bright green but crisp. Combine remainder ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe